Dosiertechnik

Dosiertechnik – vielfältige Möglichkeiten der Wasseraufbereitung

Für die Zudosierung unterschiedlicher Medien in das Wasser, bieten wir die passenden Dosieranlagen und -medien.

Durch unsere Dosieranlagen lassen sich verschiedene Medien proportional zum Wasserverbrauch zugeben.

 Durch einen integrierten Wasserzähler wird proportional zur Wassermenge das entsprechende Medium dem Wasser zugefügt.

Vorteile der Dosiertechnik je nach Anwendung:

Unsere gängigsten Dosiermedien

dosiermedien

Antikeim – Dosiermedium zur Desinfektion des Leitungssystems.
ANTIKEIM macht Keime im Wasser unschädlich und verhindert Neubildungen.

dosiermedien

pH-Plus – Erhöhung des pH-Wertes im Wasser
pH-Plus hebt den pH-Wert des Wassers und wirkt somit saurem Wasser entgegen.

dosiermedien

Aquafit – Korrosionsschutz für das Leitungssystem
AQUAFIT bildet eine innere
Schutzschicht im Leitungssystem. 

Gleichbleibende Qualität des Wassers und langfristiger Schutz des Leitungssystems

Übersicht – unsere Dosieranlagen

Bereiten Sie Ihr Trink- oder Brauchwasser individuell auf – durch die gezielte Zugabe von Dosiermedien.

dosiertechnik

Dosieranlage SEKO Tekna

EVO TPG 800

Seko Dosieranlage zur proportionalen Zudosierung von Dosiermedien in das Trink- und Brauchwasser.